SPD-Antrag zur Beleuchtung an der Grundschule in Assel

 

Ende Januar hatte die SPD-Fraktion beim Bürgermeister beantragt, die schlechte Beleuchtung im Eingangsbereich der Halle/Grundschule zu verbessern.

Gerade in der dunklen Jahreszeit wurde im Bereich der Fahrradständer die schlechte bzw. keine ausreichende Beleuchtung bemängelt. Schon Anfang Februar haben der Hausmeister und die Firma Hinrichsen ein Konzept erarbeitet und jetzt umgesetzt. Das hat der Bürgermeister uns jetzt mitgeteilt.

Es war zudem erfreulich, dass fast zeitgleich von den Sportdamen eine Rückmeldung erfolgte, dass sie von der jetzt installierten Beleuchtung begeistert sind und sich für die schnelle Umsetzung bedankt haben. Diesen Dank geben wir selbstverständlich auch gern an Bürgermeister und Verwaltung weiter.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.